KFO-Fortbildung: Qualifizierung mit Perspektive

Unser Fortbildungsprogramm umfasst eine Vielzahl von Themen im Bereich der Kieferorthopädie: Abrechnungsseminare, Symposien zum Thema schlechter Schlaf und Schnarchen, Wirtschaftskurse für Praxisgründer, Einführung in das Kleben von Brackets und vieles mehr.

Das Herzstück unserer Fortbildungen ist das „Curriculum KFO“

Eine persönliche Betreuung: Das ist die Grundlage unserer Kurse. Wir legen großen Wert darauf, unsere Kursteilnehmer Schritt für Schritt an die jeweiligen Themen heranzuführen, damit Sie das Gelernte unmittelbar umsetzen können.

Übersicht der Fortbildungen

Grundwissen und delegierbare Arbeiten für die KFO-Fachhelferin

Datum:

Ort: Hamburg

Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

Dieser Kurs kommt dem Wunsch der kieferorthopädischen Helferinnen entgegen, mehr über die theoretischen Grundlagen ihrer praktischen Arbeit zu erfahren.

485,- € zzgl. ges. MwSt.
0 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SRRA19-002

Prof. Dr. Dr. Ralf J. Radlanski

Weiterlesen …

Grundlagen der KFO-Abrechnung

Datum:

Ort: Hamburg

Fr.: 09:00 - 17:30 Uhr

Erbrachte Leistungen sollen auch abgerechnet werden. In diesem Kurs erfahren Sie alles über die Grundlagen der kieferorthopädischen Abrechnung von gesetzlich versicherten Patienten.

300,- € zzgl. ges. MwSt.
8 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SBRU19-401

Dipl.-Med.-Päd. Bärbel Rumpf

Weiterlesen …

KFO-Abrechnung nach GOZ und Außervertragliche Leistungen

Datum:

Ort: Hamburg

Sa.: 09:00 - 15:00 Uhr

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an kieferorthopädisch tätige Zahnärzte und ihre MitarbeiterInnen, die sich über die Abrechnung von kieferorthopädischen Leistungen nach GOÄ/GOZ umfassend informieren möchten.

215,- € zzgl. ges. MwSt.
6 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SBRU19-402

Dipl.-Med.-Päd. Bärbel Rumpf

Weiterlesen …

Problemmanagement in der Kieferorthopädie

Datum:

Ort: Hamburg

Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

Sie erhalten neue und bewährte Tipps und Tricks, wie Sie mit den Mitteln der modernen Kieferorthopädie eine optimale Behandlung gewährleisten können. Anhand von theoretischen Grundlagen und Behandlungsfällen werden Diagnostik und Therapie sowie der Umgang mit schwierigen Situationen erörtert.

395,- € zzgl. ges. MwSt.
8  Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SASA19-001

Dr. Aladin Sabbagh

Weiterlesen …

Chirurgie in der Kieferorthopädie

Datum:

Ort: Hamburg

Sa.: 09:00 - 16:00 Uhr

Im Gesicht spiegeln sich Individualität udn Emotionalität wider. Neben funktionellen Aspekten rückt bei vielen zahnärztlichen Patienten zunehmend der Wunsch nach ästhetischen Verbesserungen im Vordergrund.

300,- € zzgl. ges. MwSt.
7 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SWKA19-001

Dr. Dr. Wolfgang Kater

Weiterlesen …

Chancen für modernes kieferorthopädisches Management in jedem Lebensalter

Datum:

Ort: Hamburg

Sa.: 09:00 - 17:30 Uhr

Ziel dieses Seminares ist es, die in jedem Alter jeweils notwendigen und möglichen kieferorthopädischen Maßnahmen aufzuzeigen. Dies geschieht vor dem Hintergrund der neuesten strukturbiologischen Erkenntnisse und den aktuellsten Entwicklungen der kieferorthopädischen Behandlungstechnik.

 

395,- € zzgl. ges. MwSt.
7 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SRRA19-003

Prof. Dr. Dr. Ralf J. Radlanski

Weiterlesen …

DIAGNOSTIK - PLANUNG, BEHANDLUNGSVERLÄUFE UND ABSCHLUSSPRÜFUNG

Datum:

Ort: Hamburg

Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

Mit der Anzahl der Patientenfälle steigt auch die Anzahl der Gutachten und die Vielfalt der Anomalien. Individuelle Fallplanungen auf Basis des Erlernten und aus der Erfahrung der bereits behandelten Fälle erweitern stets das eigene Behandlungsspektrum.

680,- € zzgl. ges. MwSt.
17 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. CUH19-008

Dr. Markus Heise und Dr. Wolf-Peter Uhde

Weiterlesen …

Curriculum KFO 2020

Datum:

Ort: Hamburg

Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

Diese praxisnahe Kursreihe besteht aus sieben aufeinander aufbauenden Zwei-Tage-Kursen sowie einer abschließenden kollegialen Prüfung. Damit können Sie eine qualifizierte Fortbildung nachweisen, wie sie viele Landeszahnärztekammern für den Erwerb der Bezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie“ einfordern. Nähere Informationen zum „Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie“ erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Kammer.

5.440,- € plus 350,- € für Work Kits plus 250,- € für Typodonten (jeweils zzg. ges. MwSt.)
136 Fortbildungspunkte

Dr. Markus Heise und Dr. Wolf-Peter Uhde

Weiterlesen …