MULTIBANDTECHNIK 4 – VERLAGERTE ZÄHNE – RETENTION – KOMPLEXE FÄLLE - MISSERFOLGE

Ort: Hamburg

Datum:

Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

680,- € / Work-Kit und Typodont 150,- € zzgl. ges. MwSt.
17 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. CUH19-007

Auf Ihre Teilnahme freut sich

Dr. Markus Heise

Dr. Markus Heise

KURSBESCHREIBUNG

Mit der Anzahl der Patientenfälle steigt auch die Anzahl der Gutachten und die Vielfalt der Anomalien. Individuelle Fallplanungen auf Basis des Erlernten und aus der Erfahrung der bereits behandelten Fälle erweitern stets das eigene Behandlungsspektrum. Retinierte oder verlagerte Zähne stellen stets eine Herausforderung an alle Beteiligten. Schließlich sind bei komplexen Fällen die parodontalen Voraussetzungen, besondere Verankerung, die Zahnersatzplanung, die Langzeitretention zu berücksichtigen. Anhand von Misserfolgen und nicht erreichter Behandlungsziele sind ausgezeichnet Rükschlüsse für zukünftige kieferorthopädische Behandlungen zu ziehen.

KURSINHALT

  • Repetitorium Multiband 3
  • Einordnung retinierter und verlagerter Zähne
  • Gutachten in der Kieferorthopädie
  • Die kieferorthopädischen Richtlinien
  • Überblick Laborkosten
  • Errechnung der Schwierigkeitsgrade nach BEMA und GOZ
  • Erstellung der Anfangs-, Zwischen- und Schlussbefunde
  • Therapieänderungen, Verlängerungsanträge, Nachanträge
  • Zahnersatz oder orthodontischer Lückenschluss
  • Skelettale Rezidive bei Angle Klasse II und III
  • Dentale Rezidive
  • Tertiärer Engstand
  • Rezidiv-Prophylaxe
  • Rezidiv durch Habits oder Weichteilfehlfunktionen

ARBEIT AM TYPODONTEN

  • Herstellung eines geklebten Retainers (direkt / indirekt geklebt)
  • Komplette Fallplanung mit Aufstellung des Behandlungsplans

Zurück