MULTIBANDTECHNIK 3 - VERANKERUNGSTECHNIKEN

Ort: Hamburg

Datum:

Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 17:00 Uhr

680,- € / Work-Kit und Typodont 150,- € zzgl. ges. MwSt.
17 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. CUH19-00

Auf Ihre Teilnahme freut sich

Dr. Markus Heise

Dr. Markus Heise

KURSBESCHREIBUNG

Kieferorthopädische Maßnahmen werden in nahezu allen Behandlungsfällen in einzelne Therapieschritte unterteilt und dabei die herausnehmbaren Apparaturen mit festsitzenden Zahnspangen kombiniert. Jedes Gerät weist eine spezifische Indikation auf. Grundsätzlich können lose Zahnspangen die Zähne nur kippen, wohingegen feste Multibracket-Apparaturen dreidimensionale Bewegungen vollziehen können. Jede Bewegung löst auch eine Gegenbewegung aus (3. Newtonsches  Gesetz), welche in vielen Fällen nicht gewünscht ist, so dass im Vorfeld die Verankerung geplant und in der Therapie umgesetzt werden muss.

KURSINHALT

  • Repetitorium Multiband 2
  • 5 Phasen einer Multibracket Behandlung
  • Krafteinsatz bei festsitzenden Geräten
  • 5 Bewegungsrichtungen / Indikationen mit Brackets
  • Abfolge der festsitzenden Behandlungsplanung
  • Primäre – Sekundäre – Tertiäre Kräfte
  • Geräte zur intra- / extraoralen Verankerung (Quadhelix, Transpalatinalbogen, Lingualbogen, Lipbumper, Headgear)
  • Non-Compliance Apparaturen (Pendulum, Forsus, Twinforce)
  • Gaumennahterweiterung
  • Herbst-Scharnier

ARBEIT AM TYPODONTEN

  • Ein- und Ausligieren von Bögen
  • Biegen von Teilbögen
  • Anwendung von Druckfedern zur Lückenöffnung
  • Anwendung von Powerketten zum Lückenschluss und Derotation

Zurück