aesthetic liner® – die transparente Zahnkorrekturschiene

Ort: Hamburg

Datum:

Fr.: 13:00 - 18:00 Uhr

250,- € zzgl. ges. MwSt. inkl. Demonstrationsmodell
5 Fortbildungspunkte
Kurs-Nr. SFKI21-001

Auf Ihre Teilnahme freut sich

M. Ferit Kiziler

M. Ferit Kiziler

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die Schienentherapien in ihrer Praxis anwenden möchten oder bereits anwenden. Er richtet sich vor allem an Anfänger im Gebrauch dieser Technik, aber auch fortgeschrittene Nutzer werden sich im Kurs angesprochen fühlen.

Kursbeschreibung

Unterstützt durch die Werbung in Hochglanzzeitschriften, TV, Social Media, etc. gelten strahlende und gerade Zähne bei uns und in den meisten Ländern als Schönheitsideal. Der Anspruch der Patienten hinsichtlich Ästhetik ist auf ein neues Niveau angestiegen.

Es gibt jedoch auch einen gesundheitlichen Aspekt, der ebenso wichtig ist wie ein schönes Lächeln allein. Die Schienentherapie mit aesthetic liner®, welche mittels transparenter Schienen leichte Zahnfehlstellungen korrigiert, findet zu immer mehr Bekanntheit und Beliebtheit. Zahnfehlstellungen und Dysfunktionen lassen sich damit sicher, schonend sowie diskret therapieren.

In dem Kurs erklärt der Referent die Ausgangssituation, die Planung sowie die Therapie selbst. Als Anwendungsfall sehen Sie die Korrektur von Drehständen, Kipp- und Engständen sowie Zahnlücken.

Im Kurs werden die für diese Technik wichtigen Grundkenntnisse der Behandlung mit Zahnkorrekturschienen, der Platzgewinnung und der Retention angesprochen.

Zudem widmen wir uns dem Thema des Marketings, welches heutzutage unerlässlich ist. Ein Poster reicht schon lange nicht mehr aus. Um das Marketing auf hohem Niveau zu gestalten, ist eine Foto- und Videodokumentation die optimale Ergänzung. Das Zusammenspiel von Fotos und Marketing sowie die dazu notwendige Technik werden ebenfalls erläutert.

Jeder Teilnehmer erhält ein Demonstrationsmodell für die Aufklärung des Patienten in der Praxis.

Zurück